Partnerschule.deZurück zur Startseite
...damit Beziehung gelingt!

o Start


o Partnerschaft

    Titelbild Partnerschule.de      

o Eltern & Kinder


o Partnerschule


o Wissenschaft


o Beraterfortbildung


o Profil


o Kontakt


o Service


o English


Partnerschule: Lieber mit dem alten Partner etwas Neues, als mit einem neuen Partner wieder das Alte!

Profil

Dr. phil. Rudolf Sanders
Diplom-Pädagoge, Integrativer Paartherapeut (EAG/FPI)

1990 -2016 Leiter der kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Hagen und Iserlohn

1951 geboren

Begründer des Verfahrens Partnerschule, Triple-P-Eltern-Trainer

Lehr- und Forschungtätigkeit im Bereich Eheberatung und Paartherapie

Profil bei Youtube

"Das die Liebe bleibt und wächst!" vor dieser Herausforderung stehen alle Paare! So suche ich, was Wissenschaften und die Erfahrungen der Ratsuchenden selbst zu einem Erfolg beitragen können. Daraus ist das Verfahren PARTNERSCHULE entstanden. Wie in der Arzneimittelforschung überprüfe ich kontinuierlich diesen Ansatz auf seine Wirksamkeit hin.

Durch diese Website möchte ich erreichen, dass Ratsuchende Mut bekommen, nach Klärung und Bewältigung Ihrer Schwierigkeiten zu suchen. Vorallem aber, dass sie das Gelingende immer mehr in den Blick bekommen. Die Zusammenstellung der Informationen dieser Website ist rein privat und ohne wirtschaftliches Interesse.

Beratungen führe ich in meiner privaten Praxis in 58762 Altena, Fritz-Thomée-Straße 70 durch. Auf anforderung schicke ich Ihnen gerne nähere Informationen per E-mail zu. Fordern Sie diese über das Kontaktformular an. Da neben der Beratung im Einzelsetting die Beratung vor allem in und mit Gruppen stattfindet, finden Sie hier: Einzelheiten zum Seminarprogramm



Berufliche Stationen

1972 – 1976

Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Münster mit dem Abschluss als Diplom-Pädagoge

1977 – 1990

Referent in der Erwachsenbildung

1984 – 1987

Ausbildung zum Ehe-, Familien- und Lebensberater (DAK). Abschluss mit Diplom

1971 – 1992

Ehrenamtliche Tätigkeit in der Fortbildung von Pfadfindergruppenleitern (DPSG)

1987 - 1991

Fortbildung zum Integrativen Paartherapeuten an der EAG/FPI

Abschluß mit der Graduierung

1990 - 2016

Leitung der Kath. Ehe – Familien- und Lebensberatungsstelle Hagen und Iserlohn

1997

Promotion zum Dr. phil.: Dissertation zum Thema: Integrative Paartherapie, Grundlagen-Praxeologie-Evaluation, Eine Pädagogische Intervention zur Förderung der Beziehung von Frau und Mann als Partner

Seit 1999

Herausgeber der Fachzeitschrift Beratung Aktuell, Junfermann Verlag Paderborn

SS 2009

Lehrauftrag Ruhruniversität Bochum, Fachbereich Klinische Psychologie

7.März 2010

Koordination und Leitung des Symposion: BeziehungsWeise - Paarberatung als Herausforderung, Weise (kluge) Beziehungskompetenzen zu vermitteln. Veranstaltung im Rahmen des 26. Kongresses für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung der dgvt (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie) Berlin

WS 2010

Lehrauftrag Donau Universität Krems, Department für psychsoziale Medizin und Psychotherapie

7. -8. September 2010

Lehrauftrag Universität Eichstätt: Präventive Konzepte für die Paar- und Familienarbeit

01.September 2011

Fachbereich Psychologie Philipps-Universität Marburg, Deutsches Netzwerk für Psychische Gesundheit - German Network for Mental Health. Chair: Kinder in schwierigen Familien (Gewalt, Konflikte, Verluste), Vortrag: Ehetherapie mit Kindern

02.02.2012

Ehrenmitglied der Steirischen Gesellschaft für Lebens- und Sozialberatung, Graz Österreich

09.- 11.05.2013

Kongress Würzburg: Zeit.Geist.Zeitgeist - Neue Herausforderungen in Psychotherapie und Seelsorge, Vortrag: "Die Partnerschule - eine Alternative zu Trennung und Scheidung"

24.09.2013

Partnerschule als klärungs- und bewältigungsorientierte Paartherapie. - Fortbildung der Ehe- und Familienberater der evangelischen Landeskirche Rheinland. Düsseldorf

14. -15. 3. 2014

Fortbildung: Schema - und emotionsorientierter Zugang im Rahmen der Partnerschule, Rust Österreich

03.10 2014

Vortrag und Workshop: Kongress Paare in Bewegung, Wien

15. -16.05.2015

Vortrag Und Workshop:Partnerschuel - ein paartherapeutisches Konzept mit kulturübergreifende Wirksamkeit. Jahrestagung der DAJEB in Bonn

WS 2015 -16

Lehrauftrag Kath.Hochschule NRW, Abt. Paderborn

Mai 2016

Wahl als Beisitzer in den Vorstand der DAJEB; Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V.


nach oben

...

zurück

©1990-2008 . Partnerschule.de . Dr. phil. Rudolf Sanders . Impressum . aktualisiert am 22.06.2016 . Webdesign: Winfried Fuchs